Mentored Clinical Practice - MCP - DFOMT e.V.


Supervisionen für Manualtherapeuten/OMT

Kostenlose Behandlung von Manualtherapeuten für Patienten

Foto: OMT-Prüfung 2013
Foto: OMT-Prüfung 2013

Seit 2010 finden in unserer Praxis in regelmäßigen Abständen praktische Ausbildungseinheiten für ausgebildetet Physiotherapeuten/ Manualtherapeuten zur Qualifikation für "OMT der DFOMT e.V." statt. Die OMT-Ausbildung wird auch "Internationale Manualtherapie-Ausbildung" genannt und ist eine weiterführende Ausbildung für Manualtherapeuten und ist weltweit standardisiert.
Was genau die Qualifikation eines OMT-Therapeuten beinhaltet können Sie hier nachlesen. 

Für diese einstündigen Untersuchungen benötigen wir Patienten, die Beschwerden am Bewegungsapparat haben und sich gerne von einem/r TherapeutenIn untersuchen lassen möchten.  
Er/Sie hat bereits die nationale Manualtherapie-Ausbildung abgeschlossen und ist von den Krankenkassen als Manualtherapeut anerkannt.

Die Supervision wird von ausgebildeten OMT-Therapeuten/ Supervisoren durchgeführt.
Sollten Sie Interesse an dieser kostenlosen physiotherapeutischen/ manualtherapeutischen Befundaufnahme haben, dann melden Sie sich gerne dafür an.

Bei der kommenden Supervision werden wir Sie dann rechtzeitig informieren und eine Termin vereinbaren. 
In unserer Praxis wird die Supervision von André Wolter, PT, OMT, Fachlehrer für Manuelle Therapie und Sabine Klingenspor, MSc. Musc. PT, OMT abwechselnd durchgeführt.

 


Wir sind Mitglied von DFOMT e.V. - Deutsche Fachgruppe für orthopädisch manuelle/manipulative Therapie.

Ausbildungsinstitut für "Orthopädische Manuelle/Manipulative Therapie" = OMT.